Mit Schirm, Charme und Frauenkraft. Eine Alltagsheldinnengeschichte. [Werbung]

*ANZEIGE

Wir alle haben sie, viele von uns sind sie, und keiner sieht sie. Die Alltagsheldin.

Warum wir sie nicht vergessen sollten

Ja ich bin eine Frau.
Manchmal sogar mehr, Freundin, Mutter, Schwester, Tante.

Ich verdiene denselben Respekt wie ein Mann.
Wenn ich spreche, hör mir zu.
Unterbrich mich nicht. Ich unterbreche dich auch nicht.
Benutze deine laute Stimme nicht gegen mich.
Ich benutze meine schrille auch nicht gegen dich.

 

Manchmal brauche ich einen Schirm.
Für meine Liebe, für meine Ruhe.
Ein Schirm der mich sehen lässt.
Ein Schirm der mich im Trockenen hält, der aber Luft zum atmen lässt.
Meine Liebe stülpt sich wie ein Regenschirm über alle die ich liebe.

 

Ruhe. Ich brauche auch Ruhepausen.
Brauche etwas woran ich mich anlehnen kann.
Sammle meine Kräfte.
Einmal im Monat, lass mich einkehren in mein rotes Zelt.
Respektiere die Ruhe die mich überkommt und wie eine Welle davonträgt.

 

Ich bin wie das Meer, aufbrausend gleichermaßen wie kühlend.
Lass meine Liebe zu dir als Mensch Rettung sein.
Frieden sein.

Ihr Männer und Frauen.
Ihr Blumen im Meer, lässt euch treiben von der Liebe für das Leben.

 

 

 

 

 

Mit herzlichem Dank an Tchibo für die Outfits, Hose, Kleid, Oberteil, Schal, Regenschirm die den stylishen Beitrag für diese Geschichte beigetragen haben.

ANZEIGE. Dieser Beitrag enthielt Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Die verwendeten Outfits wurden für das shooting und zur weiteren Verwendung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag erfolgte ohne Honorar. 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You may also like