Ich möchte falsch liegen.

on 29. Juni 2021

Ich möchte gerne falsch liegen, mit dem was ich an Informationen habe.
Ich möchte gerne falsch liegen, in Bezug auf das Jaukerl (engl. JAB) von dem ihr euch alle so viel Segen versprecht.
Ich möchte gerne falsch liegen, denn mein “Richtig liegen” würde bedeuten, dass ihr und eure Kinder ein kurzes Leben haben werden, mit unnötigen Krankheiten zu kämpfen haben, und vielleicht sogar ganze Generationen ausgerottet werden sein.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

eine Topografie des Wahnsinns

on 5. Juni 2021

2021, wir schreiben den Wonnemonat Juni. Die Menschen laufen mit stolz geschwellter Brust herum und erzählen man müsse sich nun keine Sorgen machen, sie seien geimpft. Lasst uns ein wenig eintauchen in das Rabbithole das Alice uns gebracht hat….

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kopf bis Fuss, plastikfrei?

on 28. Mai 2021

*Beitrag enthält Werbung*
Wir kümmern uns um unsere Erde. Immer noch, mehr denn je. Denn wir wollen nicht in einem Meer von Mikroplastik schwimmen.

Häufig sagen mir die Menschen sie könnten ja nicht auf Plastik verzichten, allein Kosmetik und co wären ja alle in Plastik verpackt. Das stimmt nicht ganz, und um euch das zu beweisen, habe ich das Sortiment von Douglas durchstöbert, um euch den Beweis zu bringen, dass wir uns von Kopf bis Fuss pflegen können, und das ganz nachhaltig und plastikfrei.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Spaltung oder Vorsicht?

on 23. Mai 2021

Ich bin kritisch. Das ist kein Verbrechen. Eine Impfung, damit ich auf Urlaub fahren kann, eine Impfung, damit ich im Restaurant essen kann, das passt nicht in meine Welt. Früher waren Impfungen notwendig, um uns vor ansteckenden Krankheiten zu schützen. Aktuell wird eine Impfung verabreicht um den “Krankheitsverlauf zu mildern”.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Mitgefühl. Mit zwei Hausaufgaben aktivierst du es wieder.

on 6. Mai 2021

Ich folge Goodbye Deutschland. Und kürzlich posteten die ein Foto auf Instagram von Willi Herren’s letztem Weg. Beim Durchlesen der Kommentare, die viele waren, wurde mir klar wie kaputt unsere Gesellschaft ist. Wir posten Herzen, Kerzen und manche regen sich auf über die Respektlosigkeit von denen die Bilder machen. Aber jetzt Hand aufs Herz. Wer von euch kümmert sich um die Künstler, um die Gastronomen, um die Kinder? Und darum habe ich einen Vorschlag für euch.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

“Wieviele Kinder müssen noch Waisen werden,

on 27. März 2021

damit du verstehst dass es eine Pandemie ist?” Diese Frage stellte mir vor einiger Zeit ein Mann der mit Leib und Seele im Angstprogramm der Medien und Regierung gefangen ist. Die These ist, das Virus ist die Krankheit an der alle sterben. Es zerstört Familien, und ich sei eine ignorante Leugnerin.

Nun gibt es eine Impfung.

Aber hilft die? Hatten die Labormäuse viele kleine Babymäuse in ihrem späteren Leben? Und, wer ist nun gerade das Versuchstier?

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Mein eigenes Reich

on 27. März 2021

(Dieser Beitrag enthält Werbung und einen Rabattgutschein!)

Die letzten Monate waren bewegt. Wer meinen Blog und mein social media etwas verfolgt hat, hat gesehen und gelesen, dass wir nach unserem Dorf einen Abstecher nach Wien gemacht haben, und dort aber nie richtig ankamen. Ich musste die Reißleine ziehen und bin nun wieder mit meinem Kind in mein beschauliches Dorf gezogen (nach einem Intermezzo in meinem Elternhaus).

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

keep your spirit high

on 20. Februar 2021

Es jährt sich ein Jahr dass wir in Österreich mit dem “Freigang” begonnen haben. Es jährt sich ein Jahr dass die Clubs, Bars, Gastronomie und Hotellerie immer wieder geschlossen hat. Es jährt sich ein Jahr dass unsere Kinder aus den Schulen ferngehalten wurden, und mit Massnahmen versorgt wurden.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail