SatC meets Nachhaltigkeit. Wie man Mode auch fair kaufen kann. [werbung]

on 16. September 2019
pc @herbert jam

*ANZEIGE Ich mag schöne Mode. Als ehemalige Sex and the City Liebhaberin liebe ich es sogar. Für mich sind schöne Outfits die Pfauenfedern der Menschheit. Wir schmücken uns damit, drücken damit aus wie wir uns fühlen, in welcher Lebensphase wir sind. Aber seitdem ich mein Leben klimafreundlich und nachhaltig gestalte, ist es schwieriger geworden im Modedschungel durchzublicken, was die Fairness von Produktion und die Nachhaltigkeit von Materialien betrifft. WAS KANNST DU TUN?

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Jausenbox und Kuchenrezept

on 11. September 2019

Kuchen jausnen

Kürzlich konnte ich ja ein PR Sample der Ecozoi Lunchbox testen (Beitrag enthält Werbung) und kurz darauf gabs in den Stories ein Bild von einem fabelhaften Obstkuchen. Da meine Followerpower auf Insta auf JA ging bei der Umfrage gibts heute Resümee auf Jausenbox aus Metall, und ein ganz einfaches Kuchenrezept um diese zu befüllen.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wenn die Erde brennt muss man sie löschen….

on 27. August 2019
pc Bild von Ria Sopala auf Pixabay

und was tust du so?

Der Amazonas brennt. Nicht nur in Brasilien, auch in Bolivien und Ländern mit Urwald ist es ein gängiges Mittel um Agrarfläche zu bekommen. Billig und nach dem Wegwerfprinzip nur einmal. Man macht das schon seit Jahrzehnten. Bis jetzt haben wir es ignoriert. Doch die Bilder der NASA und der Aufschrei der Menschen durchdringt die Apathie der Nachrichten (die übrigens diese Thema nicht durchgängig und effizient behandeln). Social Media wird zum neuen Nachrichtenmagazin, und darum wurde ich auf den Hashtag #sosbolivia aufmerksam. Was ihr tun könnt fragt ihr? Lest in meinen Empfehlungen was man tun kann und warum es gleich sein muss.

Read in my blogpost which possibilities you have to save the rainforests around the world and kick the a**es of government who dont care.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Gibt es einen einfachen Weg aus der Depression?

on 18. Juli 2019

[Werbung]
Volkskrankheit Nummer 1, Depression, Burnout und sonst noch was. Uns geht es so gut, dass es uns nicht mehr gut geht. Der Weltschmerz, die Schuldgefühle, retraumata, unverarbeitete über Generationen weitergegebene Geheimnisse und Co. Die Seele des Menschen weint oft. Der Mensch nicht immer. Und die graue Wolke schleicht langsam in den Alltag. Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Warum jede Nominierung für einen Bloggeraward zählt.

on 31. Mai 2019

Nicht das Ranking zählt für mich, sondern meine Leser. Ich nehme sie mit auf eine Reise, durch mein Maminiversum, in meine Welt. Ich habe Grenzen, aber auch viel Freiheit, bei dem was ich schreibe. Und eine Nominierung für einen Bloggeraward ist immer wieder eine neue Möglichkeit mich mal bei meinen LeserInnen vorzustellen Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Du versaust mir Ibiza nicht du Heini …

on 27. Mai 2019

Es geht hoch her in Österreich. Just vor den EU Wahlen tauchte ein ominöses Video auf bei dem sich der (jetztige ex) Vizekanzler zum Nackabatzl (ö für nackig) machte, zumindest im übertragenen Sinn, und Pressefreiheit, staatliche Unternehmen und sonst noch so einiges über Redbull Vodka auf den inoffiziellen Verhandlungstisch brachte.  Dass das was mit mir macht, ist klar, macht es mit jedem in Österreich. Was jetzt aber bei dieser Europawahl rauskommt, hat mich so berührt, dass ich die goldene Regel breche, und in meinem Blog auch mal über Politik schreiben muss. ….

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Muttertag 2019, Frauen entspannt euch …

on 12. Mai 2019

Schönen Muttertag ihr Frauen da draussen. Übrigens, jede Frau ist wundervoll, und es macht uns nicht zur Frau Mutter zu sein. Die Rolle der Mutter gibt uns die Möglichkeit uns in Grenzsituationen zu erfahren, zu erleben dass Bücher auch nur Theorie vermitteln, und die Praxis ganz anders ausschaut, und uns unser eigenes Verhalten manchmal abgewöhnen zu wollen.

Liebe Frauen, das ist ein kleine Muttertagserinnerung an euch.

Jede Frau ist ganz wundervoll, egal ob sie nun Kinder hat oder nicht.
Aber es ist Muttertag, und wir denken an unsere Mütter, und Mütter auf der ganzen Welt bekommen von ihren Kindern Blumen, Gedichte und Aufmerksamkeiten.
Das ist wirklich reizend, und aufmerksam, und ich möchte diesen Tag für einen weiteren Wunsch nützen. Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wie ich lerne zu genügen ….

on 8. Mai 2019

Vom Mädchen zur Frau, von der Frau zur Mutter, von der Mutter zur Oma, und irgendwann dann Asche, oder Dünger, je nachdem. So einfach ist ein Leben. Aber, dann doch nicht, wenn ich mir so anhöre was ich in meinem aktuellen Genderseminar Inhalt ist. Was ich von Gendern halte ….

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail