Browsing Category:

Familienleben

living in the sunshine state ….

on 3. Januar 2020

… oder wie man seine Träume wahr macht.

Wir können uns ewig über die Umstände beklagen. Wir können aber euch einfach etwas ändern. Unsere Gedanken, unser Handeln, unseren Lifestyle. Und das ist ein Versprechen dass ich mir, und meinen Lesern gebe. Dass 2020 das erste von folgenden megageilen Jahren wird. Denn ich habe beschlossen die Vorteile einer neuen Branche zu nutzen, die in Europa noch in den Babyschuhen steckt. Networkmarketing. Mit wem ich es mache. Warum. Und weshalb es eine anständige Art ist Geld zu verdienen. Lest mehr im Beitrag.

Stop dreaming, start living

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Browsing L O V E

on 6. Dezember 2019

Warum Singleplattformen uns näher und doch weiter voneinander entfernen, Matches nichts bedeuten, und man ganz schnell Schachmatt geht, wenn man es mit der Liebe übers Netz zu ernst nimmt. Was hast du schon so erlebt in Sachen Liebe?

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Jausenbox und Kuchenrezept

on 11. September 2019

Kuchen jausnen

Kürzlich konnte ich ja ein PR Sample der Ecozoi Lunchbox testen (Beitrag enthält Werbung) und kurz darauf gabs in den Stories ein Bild von einem fabelhaften Obstkuchen. Da meine Followerpower auf Insta auf JA ging bei der Umfrage gibts heute Resümee auf Jausenbox aus Metall, und ein ganz einfaches Kuchenrezept um diese zu befüllen.

Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Gibt es einen einfachen Weg aus der Depression?

on 18. Juli 2019

[Werbung]
Volkskrankheit Nummer 1, Depression, Burnout und sonst noch was. Uns geht es so gut, dass es uns nicht mehr gut geht. Der Weltschmerz, die Schuldgefühle, retraumata, unverarbeitete über Generationen weitergegebene Geheimnisse und Co. Die Seele des Menschen weint oft. Der Mensch nicht immer. Und die graue Wolke schleicht langsam in den Alltag. Continue reading Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

10 Gedanken die du dir machen solltest bevor du einen Familyblog startest. 1. Teil

on 23. Januar 2019

Als ich Birdiesworld begann fing ich etwas blauäugig an, vieles habe ich im Laufe des Bloggens lernen müssen. Durch abschauen, durch Reaktion meiner LeserInnen, durch das Lesen von Beiträgen. Hier sind die Tipps die dir viel Zeit und Aufwand sparen wenn du aus deinem Familienleben berichten möchtest. 1. Teilbeitrag

[english Version below about 10 Tipps and Thoughts before you start your Family blog.  ]

Continue reading

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail